Neukunde für Dorfner Menü

Am 1. Juli 2005 übernimmt Dorfner menü die Verantwortung in der Zentralküche der Kliniken Beelitz. Von da aus werden jeden Monat insgesamt über 10.500 Mahlzeiten an die Rehabilitations-Klinik, an die Parkinson-Klinik und die Kinderklinik geliefert. Neben der Patientenversorgung zeichnet das Catering-Unternehmen zudem für die Spüldienste sowie die Serviceleistungen im Speisesaal verantwortlich. „In den nächsten zwölf Monaten steht ein umfassender Umbau der Küche an“, erklärt Jörg Wagner, Geschäftsleiter von Dorfner menü. „Das ist ein erster Schritt in Richtung Standortausbau.“ Der nächste wird die Belieferung weiterer Einrichtungen im Ballungsraum Berlin sein. Auftraggeber sind die Kliniken Beelitz GmbH im Verbund mit der RECURA Gruppe. Zur Gruppe gehören zudem das Fachkrankenhaus in Coswig und die Geriatrische Rehabilitationsklinik in Radeberg.

stats