New York - Lifestyle-Hotel eröffnet

Das Hudson, Ian Schragers neuester Coup in New York, ist im Oktober an den Start gegangen. Mit dem vor 15 Jahren eröffneten Hotel Morgans, dem Paramount und dem Royalton ist das Hudson Schragers Nummer vier in New York. Das 1000-Zimmer-Hotel wurde unter dem Konzept "Hotel als Lifestyle" realisiert. "Nach über zehn Jahren habe ich in New York wieder ein Hotel eröffnet, das ein echtes Original ist, für Menschen, die Stil als way of life empfinden", so Schrager. So liest sich denn auch die Liste der beteiligten Architekten und Künstler wie ein Topranking der Designer. Philippe Starck ist für das Gesamtdesign verantwortlich, die Decke der Hudson Bar wurde von dem Künstler Francesco Clemente handbemalt, für die Glaselemente im Restaurant konnte Schrager den Künstler Jean-Baptiste Mondino gewinnen. Das 1928 von der Tochter von JP Morgan erbaute Hudson war ursprünglich das American'Women's Association Clubhouse. Schrager renovierte 1997 das Haus in drei Jahren für 125 Mio. US-$. Mit Gästezimmern, deren Preise bei 95 US-$ beginnen, repräsentiert das Hudson die nächste Generation des Konzeptes "Cheap Chic", das Schrager bereits 1990 im Paramount einführte: "Stylisch, demokratisch, für jeden zugänglich, der jung im Herzen geblieben ist und unendlich cool". Erschwinglicher Luxus in kultiviertem Design lautet die Devise. Die Gäste werden in gläsernen Aufzügen in die Lobby gebracht, die etwa 13 Meter hoch ist und unter einem Glaskuppeldach liegt. Neben einem Privatpark bietet das Lifestyle-Hotel einen Dachgarten, eine Bibliothek, Business- und ein Sport- und Wellnesscenter. Die Gästezimmer sind mit aus Afrika importiertem Holz verkleidet und die Vorhänge und Möbel bilden Kontrastpunkte in Weiß. AC
    Hudson Facts
  • Adresse: Hudson
    356 West 58 Street
    New York, NY 10019
    Tel.: 001/ 212-554-600
  • Eröffnung: Oktober 2000
  • Erbaut: 1928
  • Eigentümer: Ian Schrager Hotels, LLC.
  • Management: Ian Schrager Hotels Management, LLC.
  • Investition: 125 Mio. US-$
  • Zimmer: 1.000 (Singles, Standard Rooms, Superior Rooms, Deluxe Rooms, Studio Rooms, Deluxe Studios, Penthouses)
  • General Manager: Ian Nicholson
  • F&B-Manager: Jeffrey Chodorow
  • Gesamtdesign: Philippe Starck
  • Kunstinstallationen: Francesco Clemente
  • F&B-Angebot: Hudson Cafeteria, Hudson Bar
  • Bankett- und Tagungsangebot: 30.000 qm



stats