Rewe

Oh Angie in Berlin schließt

Das Gastro-Konzept Oh Angie gibt es bald nur noch ein Mal in Deutschland. Die Handelsgruppe Rewe verabschiedet sich kurz vor Weihnachten vom Standort an der Berliner Friedrichstraße. Dies bestätigte das Unternehmen der Lebensmittelzeitung (LZ).

Die Mitarbeiter könnten weiter bei Rewe bleiben, so heißt es in der LZ. Es laufen aktuell Übernahmegespräche.

Übrig bleibt Oh Angie in Heidelberg, nachdem vor Kurzem auch das Outlet in Heppenheim vom Netz ging.

Ebenfalls noch nicht lange her: Rewe gibt das defizitäre Bio-Format Temma auf. Teile davon sollen ins Vollsortiment integriert werden.

https://oh-angie.de
www.rewe.de


stats