34. Int. Foodservice-Forum, HH

Oliver Altherr - neue Food-Qualitäten

Serie – 6: Oliver Altherr, CEO von Marché International, Kemptthal/Schweiz. Er steht für maximale Frische in der Profi-Gastronomie. Ein Qualitätsfanatiker, der in seiner Karriere in den besten Restaurants der Welt (Mandarin Oriental Gruppe) gekocht hat. Und ihm ist es dann in der Nuller-Dekade gelungen, Marché in der Mövenpick-Gruppe konsequent neu auszurichten.
Am 12. März 2015 spricht Oliver Altherr über:

Der Code für eine neue kulinarische Dimension
  • Demokratisierung von Qualität
  • Slow & fast: modern food processing
  • Esserlebnis 2015+: Genuss & Gesundheit mit gutem Gefühl
Altherr, ist mehr an der Front als im Büro anzutreffen, er lebt nach dem Motto: „Gut ist nicht exzellent!“ Der Schwabe, Mitte der 60er in Backnang geboren, war bei der Küchenmeister-Prüfung 1991 Jahrgangsbester bei der deutschen Industrie- und Handelskammer. Er hat an der amerikanischen Cornell Universität studiert und später einen Executive MBA erworben. Bei Mandarin Oriental war er auch verantwortlich für die Konzeptentwicklung neuer Hotel-Restaurants – darunter das Kahala Mandarin in Hawaii.

Zur Schweizer Mövenpick Gruppe stieß Altherr 1998. 2005 wird aus Mövenpick Verkehrsgastronomie Marché International, 2013 erfolgt unter der Marke Marché Mövenpick eine konzeptionelle Weiterentwicklung. Man vereinte die Stärken der beiden Marken – am besten zu sehen in Zürich.

Als CEO von Marché International zeichnet Oliver Altherr für einen Gesamtumsatz von 240 Mio. € (10 Länder, nahezu 2.800 Mitarbeiter) verantwortlich.



Hier das Programm des 34. Forums mit dem Arbeitstitel

Hier is(s)t morgen: Initiative, Investition, Innovation.

zum Downloaden: Programm Forum 2015.pdf

Booking über: www.foodservice-forum.de

Die Veranstaltung kostet 495 € pro Teilnehmer (ab 3. Person eines Unternehmens 50 % Rabatt). Frühbucherpreis bis 20.02.2015: 475 € bzw. 238 €.

Das Forum ist mit jährlich weit über 1.500 Teilnehmern Europas größter Kongress für professionelle Gastronomie. Veranstalter sind die Hamburg Messe sowie die Wirtschaftsfachzeitschriften food-service/FoodService Europe & Middle East.

Andreas Kaapke, Ludwigsburg (Serie – 1), www.kaapke-projekte.com
Howard Saunders, New York City (Serie – 2), www.22and5.com
Tim Mälzer, Hamburg (Serie – 3), www.tim-maelzer.de
Prof. Dr. med. Dr. phil. Manfred Spitzer, Ulm (Serie – 4), www.uniklinik-ulm.de
Insa Klasing, Düsseldorf (Serie – 5), www.kfc.de

www.marche-restaurants.com
www.internorga.com
www.foodservice-forum.de


Unsere Partner auf der F&B-Mall (Auswahl):




stats