Oliver Markow verstärkt Maison van den Boer Deutschland

Oliver Markow (36) wird neuer Sales Manager der Maison van den Boer Deutschland GmbH. Der diplomierte Marketing-Kommunikationswirt übernimmt ab sofort die Vertriebsleitung sowie die Umsetzung aller Marketing- und Kommunikationsaktivitäten des niederländischen Event-Caterers in Deutschland. „Der Name Maison van den Boer steht seit über 100 Jahren für Gastfreundschaft auf höchstem Niveau – eine Maxime, die wir bei jedem Auftrag und Event leben und auch entsprechend kommunizieren wollen.“ Zuvor verantwortete Markow als Leiter Vertrieb und Marketing die Entwicklung und Etablierung des Start-Ups Spoon sowie den Aufbau der Marketing-Unit des Berliner Event-Caterers Optimahl. Agenturerfahrungen sammelte der gelernte Hotelkaufmann bei der TBWA sowie dem Pitchconsulter aar in Düsseldorf. Die Maison van den Boer Deutschland GmbH wurde 2001 als Tochter der niederländischen Koninklijke Van den Boer Group BV gegründet und beschäftigt derzeit rund 80 Mitarbeiter. Das Familienunternehmen blickt auf eine über 100-jährige kulinarische Erfolgsgeschichte zurück und bietet seinen Kunden im Bereich des Event-Caterings, der Veranstaltungskonzeption und -organisation hochwertigen Service und Qualität. Daneben betreibt Maison van den Boer in Hamburg das ’Theater im Hafen’ und die Restaurants Pfeffersack und Börsenclub in der Hamburger Handelskammer. www.maisonvandenboer.com


stats