Business Catering

Online-Marktplatz Lemoncat stärkt Kapitalbasis

Lemoncat, der 2016 gegründete Online-Marktplatz für Business Catering, hat sechs Monate nach dem Launch die zweite Finanzierungsrunde mit einem Volumen von 6 Mio. € abgeschlossen. Beteiligt hat sich neben den bisherigen Investoren auch der internationale Venture Capitalist Northzone. Insgesamt hat Lemoncat damit 9 Mio. € an Kapital erhalten.

Das von Doreen Huber, vorher verantwortlich für den weltweiten Aufbau des Online-Lieferdienstes Delivery Hero, gegründete Start-up ist auf Unternehmen spezialisiert und bietet diesen bundesweit eine Auswahl von über 400 Caterern in mehr als 80 Städten. Das Repertoire reicht vom Catering für ein 10-Personen-Meeting bis zur Sommerparty für 2.000 Gäste. Geschäftskunden können das Angebot in ihrer Region finden, vergleichen und direkt online buchen. Lemoncat garantiert, dass die Preise die gleichen sind wie direkt beim Caterer und verspricht, ansonsten die Differenz zu erstatten. Bei großen Veranstaltungen unterstützen professionelle Event-Manager die Abwicklung individueller Catering-Wünsche über die Plattform.

Mit dem neuen Kapital soll die Position von Lemoncat als führendes deutsches Catering-Portal gestärkt werden. „Wir sind begeistert von Lemoncats Produkt und überzeugt, dass die Digitalisierung der Catering-Branche in den nächsten Jahren massiv voranschreiten wird. Durch Doreen Hubers Erfahrung als COO von Delivery Hero haben sie und ihr Team beste Voraussetzungen, auch den Catering Markt erfolgreich zu digitalisieren”, erklärte Jessica Nilsson, Partner bei Northzone.

Das Marktvolumen für Business Catering in Deutschland wird auf rd. 7 Mrd. € jährlich beziffert.

www.lemoncat.de

stats