Berlin

'Optimahl'-es Jahr für Hauptstadtcaterer

Das Jahr 2016 war für Optimahl Catering wieder voller großer Ereignisse und Feste, die es zu becatern galt. Fast 1.200 Veranstaltungen mit 138.975 Gästen konnte der Hauptstadtcaterer umsetzen – und das sogar über die Grenzen Deutschlands hinaus.

So verwöhnte Optimahl im vergangenen Jahr beispielsweise zum neunten Mal die VIPs des Snow Polo World Cups in Kitzbühel. Insgesamt legte das Team um Geschäftsführer Mirko Mann 2016 ganze 133.125 km zurück und hatte stets alles im Gepäck, das vor Ort benötigt wurde. 5.492 fleißige Mitarbeiter deckten die Tische mit 188.360 Tellern, 243.648 Gabeln, 125.834 Messern und 226.301 Löffeln ein.

Insgesamt leisteten sie 41.260 Servicestunden, um alle Gäste rundum zufrieden zu stellen. Diese tranken rund 2.212 Liter Prosecco, 12.813 Liter Bier und 57.516 Tassen Kaffee. Doch nicht nur im Service konnte Optimahl glänzen: Mit kulinarischen Innovationen wie den süßen Eisburgern, Superfood-Drinks mit Kokoswasser oder dem würzigen Kräuter-Glühwein begeisterten sie 2016 viele Gäste.

Kreative Eissorten aus der eigenen Manufaktur

„Besonders stolz sind wir auf unsere Optimahl-Eisdiele“, erklärt Mirko Mann. „Hier lassen unsere Köche immer wieder neue und leckere Sorten entstehen, sodass wir das ganze Jahr über ausgefallene Eis-Desserts anbieten können. Das Highlight aus dem vergangenen Sommer war etwa das Gurke-Limetten-Eis mit Gin, im Winter kam das Weiße-Schokolade-Eis mit Kirsche und Rumkugeln sehr gut an.“

Mit einem derart erfolgreichen 2016 im Rücken blickt der Hauptstadtcaterer zuversichtlich ins neue Jahr. Die nächsten Events sind bereits gebucht und becatert und auf seinem Jahresevent stellte Optimahl erneut spannende Projekte vor, auf die sich Partner und Gäste freuen können. Wie zum Beispiel die neue Optimahl-Webseite, die viel Raum zum Stöbern, Entdecken und Verlieben bietet.

Die bio-zertifizierte Optimahl Catering GmbH ist nach eigenen Angaben Berlins größter Eventcaterer mit einer der modernsten Produktionsstätten Europas auf über 4.000 qm. Geschäftsführer Mirko Mann catert für private Feste wie für diverse Sportevents von Sylt bis Kitzbühel, ebenso für das Bundeskanzleramt sowie die deutsche Film- und Wirtschaftselite. Knapp 1.200 Veranstaltungen mit insgesamt rund 139.000 Gästen realisierte er mit seinem Team allein im Jahr 2016. 

www.optimahl.de
stats