Klüh Catering

Organisator 'Dragonboat Company Cup'

Am 3. Juni fällt in Berlin am Osthafen der Spree der Startschuss für einen „Dragonboat Company Cup“. Das bundesweit tätige Unternehmen Klüh Catering hat den Wettbewerb gemeinsam mit der Eventagentur „Starke Teams“ organisiert.

An dem Drachenboot-Rennen in der Hauptstadt nehmen neben dem Betreiber von Betriebsrestaurants und Großküchen in Kliniken Teams von Coca Cola, Mercedes, Universal Music Entertainment und Klüh Multiservices teil. Der 200 m lange Parcour beginnt an der Oberbaumbrücke und endet am Universal-Gebäude, dem ehemaligen „Eierspeicher“. Die Besatzungen der Drachenboote, jeweils 16 Paddlerinnen und Paddler und ein Teammitglied zum Trommeln des Taktes, werden natürlich von Klüh Catering verpflegt.

Um die gesunden Lunchpakete entgegen zu nehmen, müssen die Teams jedoch weder paddeln noch laufen: Die „Cantina Universale“, das Restaurant von Universal Music Entertainment, dem Zielort, wird von Klüh Catering betrieben. Zuschauer können das Rennen auf der Terrasse des Universal-Restaurants erleben, wo auch die anschließende Feier stattfindet. www.klueh.de
stats