Pascal Le Pellec neuer Geschäftsführer für Burger King Deutschland.

Pascal Le Pellec (44) ist neuer Geschäftsführer von Burger King Deutschland. Am 30. April übernahm er die Position von André Lacroix, der seit Januar 2002 Präsident Burger King International ist und in Personalunion auch Geschäftsführer Deutschland war.

Zu seinem Antritt sagte Lacroix: "Als Operations & Marketing Director hat Pascal uns im Jahr 2001 in enger Zusammenarbeit mit unseren Franchisenehmern und Partnern zu einem zweistelligen Umsatzplus von 16,5 % verholfen."

Le Pellec, Jahrgang 1957, bringt folgende Kompetenzen mit: Über 7 Jahre Erfahrung in der Lebensmittelindustrie, 10 Jahre Kenntnisse über Gastronomie und Systemgastronomie, erfolgreiches Management starker Marken bei Nestlé und Burger King. Im August 1992 startete der Franzose seine Karriere bei Burger King als Marketing Manager für Frankreich, Niederlande und die Schweiz. 1994 wurde er zum Marketing Direktor für Deutschland ernannt.

Seit Februar 2001 ist Le Pellec neben den Marketingaktivitäten auch als Direktor für das operative Geschäft von Burger King Deutschland verantwortlich. Seine Aufgabe ist es jetzt, die Marke hierzulande zum 500-Store-Meilenstein zu führen.

stats