Pausenbrotrezepte vom Sternekoch

Mit dem Ziel, Kindern mehr Lust auf eine gesunde und ausgewogene Zwischenmahlzeit in der Schule machen, ist die Initiative „Gesundes Pausenbrot“ seit 2011 in Deutschlands aktiv. Seit Kurzem sind 30 Rezepte der beteiligten Star- und Sterneköche im Netz verfügbar.
 
Ran an die Brote: Für die Initiative „Gesundes Pausenbrot“ schmierten bereits die TV- und Sterneköche Christian Henze in Dresden, Patrick Coudert in München, Peter Scharff in Leipzig und Heiko Antoniewicz in Lemgo fleißig Pausenbrote mit vielen frischen Zutaten und ausgefallenen Kombinationen. „Abwechslung und Kreativität sind gefragt, um das Pausenbrot schmackhaft für die Kids zu machen – sonst landet es auch schon mal im Mülleimer“, sagt Unterstützer Christian Henze über die Aktion. Von „Vollkornbrot mit sauren Apfelspalten und Rucola“ über „Honigbrot mit Früchtequark“ bis hin zu „Käseigel ohne Stacheln im Pitabrot“ – seit Beginn der Aktion wurden rund 30 pfiffige Rezepte zusammengetragen, die inklusive Bildern und Zubereitung auf folgender Internetpräsenz verfügbar sind:
 
www.gesundespausenbrot.de

stats