Personalien im Multipack

Fritz Ansorge, Ernst Fischer, Dr. Erich Kaub, Gerd Raupeter, Hanns R. Rech und Helmut Woelki.
Am 1. Dezember hat Hanns R. Rech den Vorstandsvorsitz des LSG-Konzerns angetreten. Er kommt von DHL (Logistik) und löst Helmut Woelki, der sich nach 11 sehr erfolgreichen Jahren an der Spitze des weltweit größten Airline Caterers aus dem Alltagsgeschäft zurückzieht (künftig: Beratung internationaler Unternehmen/auch Lufthansa Konzern). Gerd Raupeter, Vorstandsvorsitzender von McDonald's Deutschland, bekam das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Bundespräsident Johannes Rau würdigte insbesondere die Schaffung von gegenwärtig rund 50.000 Arbeitsplätzen. Und: Nach achtjähriger Amtszeit als Dehoga-Präsident wurde Dr. Erich Kaub im November mit überwältigender Mehrheit erneut zum Präsidenten gewählt. Er wird dieses Amt ein weiteres Jahr begleiten, danach übernimmt Ernst Fischer (Präsident des Baden-Württembergischen Landesverbandes) diese Führungsposition. Tank & Rast: Nach rund 35 Jahren, davon mehr als 27 in der Geschäftsführung, scheidet zum Jahresende Fritz Ansorge bei dem Autobahn-Unternehmen aus (bleibt jedoch für 2 weitere Jahre beratend zur Verfügung). Er hat viel geleistet.


stats