Peter Dussmann gestorben

Der Unternehmer Peter Dussmann ist im Alter von 74 Jahren nach langer Krankheit gestorben. Dussmann hatte im Oktober 2008 einen schweren Schlaganfall erlitten, an dessen Spätfolgen er nun in einem Krankenhaus in Monaco verstarb. Am 5. Oktober wäre er 75 Jahre alt geworden.

Seine Frau Catherine von Fürstenberg-Dussmann, die Familie und die 60.000 Beschäftigten seiner Dussmann Group trauern um den Unternehmensgründer. Als besondere Unternehmerpersönlichkeit hat mit der weltweit tätigen Unternehmensgruppe eine beeindruckende Erfolgsgeschichte geschrieben. "Was im Mai 1963 mit einer guten Idee begann, der Pflege von Wohnungen in München, baute Peter Dussmann in fünfzig Jahren zu einem der weltweit größten privaten Multidienstleistungsunternehmen aus. Wir werden ihn als herausragende Unternehmerpersönlichkeit mit beeindruckendem Gestaltungswillen in Erinnerung behalten", würdigt Stiftungsratsmitglied Wolfgang Clement den Unternehmer.

Peter Dussmann machte sich auch als Mäzen einen Namen. So setzte er sich nach der Wende für den Erhalt von Kulturdenkmälern in Ostdeutschland ein und war viele Jahre Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer der Staatsoper Unter den Linden Berlin. Er war bereits seit September 2007 nicht mehr operativ im Unternehmen tätig. Im Dezember 2010 übernahm eine Stiftung die Führung der Dussmann Group. Den Stiftungsratsvorsitz übernahm Catherine von Fürstenberg-Dussmann. Sie führt die Dussmann Group seitdem in Zusammenarbeit mit dem Vorstand und im Sinne ihres Mannes weiter. Die Führungsstiftung schuf eine stabile Struktur, die die Zukunft der Dussmann Group dauerhaft sichert. Das Unternehmen wird als Ganzes unter dem Markennamen Dussmann Group und als Dussmann Stiftung & Co. KGaA fortgeführt. Die Führung der Group bleibt in bewährten Händen: Für Kontinuität sorgen der sechsköpfige Stiftungsrat, mit Catherine von Fürstenberg-Dussmann an der Spitze, als Eigentümervertretung, sowie der Vorstand.

Mit über 60.000 Mitarbeitern in 21 Ländern bietet die Dussmann Group Dienstleistungen rund um den Menschen an und erzielte im Jahr 2012 einen Gesamtumsatz von 1,73 Mrd. Euro. Damit ist sie weltweit einer der größten privaten Multidienstleister. www.dussmanngroup.com

stats