Peter Dussmann in Rehabilitations-Klinik verlegt

Peter Dussmann (70), der am 2. Oktober 2008 in Rom einen schweren Schlaganfall erlitten hatte, befindet sich auf dem Weg der gesundheitlichen Besserung. Aus dem Koma erwacht, ist es ihm bereits wieder möglich einige Worte zu sprechen. Auf Anraten der behandelnden Ärzte wurde Dussmann in dieser Woche von der Intensivstation eines Berliner Krankenhauses in eine Rehabilitations-Klinik außerhalb Berlins verlegt, um mit spezifischen, langfristigen Therapiemaßnahmen beginnen zu können. Redaktion gv-praxis Peter Dussmann


stats