Peter Dussmann schwer erkrankt / Aufsichtsratsmandat für Catherine Dussmann

Catherine Dussmann (57) wurde mit sofortiger Wirkung zum Mitglied des Aufsichtsrates der Dussmann Verwaltungs AG berufen. Sie übernimmt damit das Mandat ihres schwer erkrankten Ehemannes, Peter Dussmann (70). Des Weiteren gehören dem Aufsichtsrat der Unternehmer Heinz Dürr (75) und der ehemalige Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (68) an. Die Dussmann Verwaltungs AG ist die Komplementärin der Dussmann AG & Co. KGaA, der operativen Gesellschaft der Dussmann-Gruppe. Zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Dussmann Verwaltungs AG wählte das Gremium Heinz Dürr. Peter Dussmann hatte im September 2007 den Vorstandsvorsitz an Thomas Greiner (53) übergeben, der seitdem, gemeinsam mit vier weiteren Vorständen, die weltweiten Geschäfte der Unternehmensgruppe führt.Redaktion gv-praxis Peter Dussmann, Aufsichtsratsmandat, Catherine Dussmann


stats