Peter Leitgeb verlässt den Steigenberger Frankfurter Hof

Der Generaldirektor des Steigenberger Frankfurter Hofs, Peter J. Leitgeb, wird nach siebeneinhalbjähriger Tätigkeit bei der Steigenberger Hotels AG das Unternehmen Ende Mai verlassen. Leitgeb fungierte neben seiner Tätigkeit als Direktor des Frankfurter Hauses als Regionaldirektor der Steigenberger Hotels AG und war zwei Jahre Mitglied des Aufsichtsrates von SRS-Worldhotels. Zudem engagiert er sich als Sprecher der ERFA I mit Kollegen verschiedener Fümf-Sterne-Hotels im Rhein-Main-Gebiet für den Ausbau der Vermarktung dieser Region. Peter J. Leitgeb zeichnet vom 1. Juni an als Präsident Operations der LEELA Kempinski Hotels Indien verantwortlich und soll dort den Ausbau der Luxuskette mit Häusern in Bombay, Bangalore und Goa forcieren. Ein Nachfolger für Leitgeb steht zurzeit noch nicht fest.

stats