Peter Prislin (Heye) über die e@t-Revolution in der Profi-Gastronomie

Serie – 4: Peter Prislin. Er ist Geschäftsführer von Heye (Sitz München) und referiert beim 32. Internationalen Foodservice-Forum am 7. März 2013 im Congress Center Hamburg über eines der aktuell spannendsten Themen in den allermeisten Branchen – Inhalte, die er von Pike auf gelernt hat. Seine Präsentation lautet:

e@t-Revolution in vollem Gange

• Digitale Trends für die Profi-Gastronomie
• Social Media: Chancen und Risiken von Facebook & Co.
• Mobile Marketing – der Gast im Fokus innovativer Maßnahmen

Peter Prislin begann sein Arbeitsleben bei FM Radio Network. Später wechselte er als Texter zu Serviceplan und begann eine äußerst erfolgreiche Karriere in der Werbung. Als Creative Director arbeitete er bei diversen Agenturen, darunter prinzregenten, H5B5 Media AG und design hotels. Von 2004 bis 2011 war Prislin Creative Director und später Geschäftsführer/Vorstand bei der 12snap AG, einem führenden Spezialisten für Mobile Marketing.

Seit 2012 ist er Geschäftsführer bei Heye. Das Unternehmen, spezialisiert auf integrierte Marken-kommunikation, gehört als Gruppe zum internationalen Agenturnetzwerk DDB.

Heye & Partner, 1962 gegründet – Jahrzehnte mit dem großen Könner Jürgen Knauss an der Spitze – war von der Stunde null an in Deutschland die Agentur von McDonald’s. Und für seinen Kunden McDonald’s entwickelte Knauss in der Nuller-Dekade jenen weltberühmt gewordenen Claim ‚I’m lovin‘ it‘.

Weitere große Kunden der Agentur: unter anderem Ehrmann, Esso, Eckes Granini, Montblanc, Süddeutsche Zeitung, Wagner Tiefkühlprodukte und Wernesgrüner sowie Wrigley.

An den Standorten München und Hamburg insgesamt über 200 Mitarbeiter. Heye zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten Kreativagenturen des Landes und ist am Umsatz gemessen eine der 20 größten Agenturen der Republik.

Hier das Programm des 32. Forums mit dem Arbeitstitel

Zündstoff Zukunft - Kompetenz. Leidenschaft. Vorsprung.

Als PDF zum Download: PDF

Booking über www.foodservice-forum.de

Die Veranstaltung kostet 465 € pro Teilnehmer (ab 3. Person eines Unternehmens 50 % Rabatt). Frühbucherpreis bis 15.02.2013: 445 € bzw. 223 €.

Das Forum ist mit jährlich über 1.500 Teilnehmern Europas größter Kongress für professionelle Gastronomie. Veranstalter die Hamburg Messe und die Wirtschaftsfachzeitschriften food-service/FoodService Europe & Middle East. Bereits vorgestellte Referenten:

Mark Hallstein, Frankfurt/Main (Serie – 1), www.fraport.com

Andy Holzer, Tristach/Österreich, (Serie – 2), www.andyholzer.com

Klaus Rader, München, (Serie – 3), www.losteria.de


www.internorga.de

www.cafe-future.net


www.heye.de





Unsere Partner auf der F&B-Mall (Auswahl):




Hier finden Sie alle Partner auf der F&B-Mall!


stats