Phantasialand schnürt Pakete für Weihnachtsfeiern

Immer stärker nehmen Freizeitparks neue Zielgruppen ins Visier. Aktuell dreht sich das Eventgeschäft um das Thema Weihnachtsfeier. Für Unternehmen hat beispielsweise das Phantasialand in Brühl winterliche Eventpakete aufgelegt.
 
Die Weihnachts-Pakete für Firmen beginnen traditionell mit dem Besuch des winterlichen Freizeitparks. Anschließend bieten die Gastgeber einen Glühwein-Empfang an. Danach wird die Wintershow ‚Die magische Rose‘ besucht, bevor ein Feuerwerk den kulinarischen Teil des Abends einläutet. Im Themenbereich Mystery kann ritterlich diniert werden. Ein asiatisches Wintermärchen soll China Town versprechen. Aber auch Wild-West-Atmosphäre oder eine beschauliche Stimmung á la Noche Buena ist im Phantasialand buchbar.
 
Eine weitere Möglichkeit für die Firmen-Weihnachtsfeier bietet man mit der Abendshow Fantissima an. Das Event im Fantissima-Theater verbindet eine Show mit international prämierten Artisten mit einem 4-Gänge-Menü. Mit der Weihnachtsmarkt-Schlemmerreise hingegen will man Gruppen ab acht Personen locken und eine Alternative zum klassischen Weihnachtsmarkt-Besuch anbieten. Die Schlemmerreise beinhaltet neben dem Parkbesuch noch zusätzlich je eine Vor-, Haupt- und Nachspeise nach Wahl sowie drei Getränke wie Glühwein, Kaffee oder ein Softgetränk. Der Paketpreis entspricht dem regulären Tages-Eintritt von 32 €.

In praktisch allen Freizeitparks gewinnt die Sparte Event- und Kongressgeschäft an Gewicht. Der Ausbau der Hotelkapazitäten ist dabei einer der großen Pluspunkte des Standorts. Der geschätzte Umsatz der F&B-Sparte im Phantasialand lag 2011 bei 20 Mio. €, ein Zuwachs von 5,3 % gegenüber dem Vorjahr.

www.phantasialand.de



stats