Parkscout Publikums Award 2017

Phantasialand und Europa-Park räumen ab

Im Dezember hat das internationale Freizeitportal 'Parkscout' bereits zum 12. Mal seinen begehrten 'Publikums Award' verliehen. Rund 35.000 Teilnehmer hatten in diesem Jahr abgestimmt. Die Freizeitparkbesucher kürten das Phantasialand zum Sieger der Kategorie 'Bester Freizeitpark 2017'. Der Europa-Park hatte sowohl in der Rubrik 'Beste Freizeitpark Gastronomie' als auch in der Sparte 'Bestes Themenhotel' die Nase vorne.

Das Phantasialand freute sich außerdem über 12 weitere Platzierungen. Insgesamt wurde der Freizeitpark im rheinischen Brühl in 6 Kategorien, darunter 'Beste Achterbahn' und 'Beste Wasserattraktion', auf den ersten Platz, in 6 Kategorien auf den zweiten Platz und in einer Kategorie auf den dritten Platz gewählt. 

"Die belegten Plätze spiegeln die kontinuierliche Entwicklung sowie Investitionen der letzten Jahre des Phantasialand wider. Wir freuen uns sehr, dass diese Bemühungen wahrgenommen und so lobend honoriert werden", kommentiert das Phantasialand die Auszeichnungen. "Doch nicht nur die Vielzahl der belegten Plätze, sondern die Tatsache, dass es sich um einen Publikums Award handelt, macht uns besonders stolz. Schließlich zeigt dies die Meinung der Gäste, die für das Phantasialand von großer Bedeutung ist."

Die Beste Park-Gastronomie hat laut Parkscout Publikums Award der Europa-Park in Rust
-- , Archiv
Die Beste Park-Gastronomie hat laut Parkscout Publikums Award der Europa-Park in Rust
Freude auch in Rust, Heimat des Europa-Parks: „In 59 landestypischen Restaurants, Snacks, Bistros, Cafés, Eisdielen und Verkaufsständen erfüllen unsere rund 1.000 Mitarbeiter Klein und Groß nahezu jeden Wunsch. Von der ofenfrischen Pizza in Italien über knusprig gegrillte Hähnchen in Österreich bis hin zu den leckeren Poffertjes in Holland – in Deutschlands größtem Freizeitpark können die Besucher auch kulinarisch die Vielfalt Europas und eine Genussreise der besonderen Art erleben“, sagt der Direktor der Parkgastronomie, Werner Ganser.

Weit über die regionalen Grenzen hinaus bekannt und ein einmaliges Highlight ist dabei das 'Ammolite – The Lighthouse Restaurant', das einzige 2-Sterne Restaurant in einem Freizeitpark weltweit. „Über den ,Parkscout Publikums Award᾿ freuen wir uns sehr. Nicht nur die Auszeichnung von fachkundigen Experten und Jurys, sondern vor allem auch der Gäste selbst bedeutet uns viel und bestärkt uns in unserer täglichen Arbeit“, so Thomas Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park.

In der Kategorie 'Bestes Themenhotel' landeten die beiden 4-Sterne Superior Hotels 'Colosseo' und 'Bell Rock' des Europa-Park auf dem ersten und dritten Rang.

www.phantasialand.de
www.europapark.de

stats