Plattform Ernährung & Bewegung startet Initiative gegen Übergewicht

Jedes sechste Kind in Deutschland ist übergewichtig. Die Ursache sind eine meist eine unausgewogene Ernährung und zu wenig Bewegung. Mit der heute in Leipzig gestarteten Initiative "Regionen mit peb" fördert und erweitert die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) regionale Netzwerke zur Übergewichtsprävention. In Leipzig wurde heute der erste von insgesamt 20 regionalen Aktionstagen durchgeführt. Neben einem Spieleparcours für Kinder konnten sich die Teilnehmer auf einem Markt der Möglichkeiten über regionale Projekte informieren und Kontakte knüpfen. Auf der anschließenden Fachtagung wurden in Workshops neue Konzepte erarbeitet, wie Ernährungserziehung und Bewegung in den Schul- und KiTa-Alltag praktisch integriert werden können. "Nur wenn die Akteure vor Ort zusammenarbeiten kann nachhaltig ein gesunder Lebensstil bei Kindern verankert werden", erklärte der Vorsitzende der Plattform Ernährung und Bewegung e.V., Prof. Dr. Erik Harms. Die Plattform Ernährung und Bewegung e.V. (peb) ist ein Zusammenschluss von Politik, Wirtschaft, Sport, Eltern und Ärzten. Mit rund 100 Mitgliedern bildet peb das europaweit größte Netzwerk zur Vorbeugung von Übergewicht bei Kindern und Jugendlichen. www.regionen-mit-peb.de Redaktion gv-praxis Plattform Ernährung und Bewegung, Übergewicht, Regionen mit peb


stats