Play Off lädt zum Lady’s Breakfast am Frauentag

Am 8. März 2008 ist Weltfrauentag. Ein guter Grund, findet die Restaurantgruppe Play Off, alle Frauen zum Ladies Breakfast in ihren fünf Betrieben einzuladen. Genauer: Bis 12 Uhr darf frau sich an einem großen Frühstücksbuffet (inklusive Kaffeeausschank) bedienen – auf Kosten des Hauses. „Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich“, sagt Geschäftsführer Karlo Karlstedt, der mit großem Ansturm rechnet. Auf die Aktionsidee brachte ihn sein junges Serviceteam aus dem Play Off in den Potsdamer Platz Arkaden, das nicht nur am Valentins- und Muttertag, sondern auch am Weltfrauentag den weiblichen Gästen etwas Besonderes bieten möchte. Play Off wurde 1998 in Berlin gegründet. Alle fünf Betriebe des Typs American Sports Bar sind zu Hause in Einkaufszentren (2 x Berlin, Dresden, Wolfsburg und Braunschweig). www.play-off-holding.de



stats