IMF 2016

Prof. Dr. Gunther Hirschfelder

Friedrichshafen wird erstmals Austragungsort des Internationalen Management-Forums für Gemeinschaftsgastronomie & Catering. Termin der beliebten Veranstaltung: 28. und 29. Juni 2016. Einer der renommierten Speaker ist der Anthropologe Prof. Dr. Gunther Hirschfelder. Eines seiner Spezialgebiete ist der Wandel der Ess- und Trinkultur in Europa.
Das diesjährige Kongressthema „Auf zu neuen Ufern. Der Zukunftskongress 2016“ fokussiert die Wachstumsdynamik einer gastronomischen Dienstleistungsbranche und deren Herausforderungen. Dazu gehören die Veränderungen auf Konsumentenseite. Die Esskultur wird immer mehr zum Spiegel der Gesellschaft: „Ob jemand Veganer ist oder das Magazin ’Beef!‘ abonniert hat, drückt auch aus, in welcher Welt er leben möchte“, sagt der Regensburger Kulturwissenschaftler. Zum neuen Stellenwert von Essen und Trinken merkt er an: "Ernährungsstile sind die neuen Lebensstile. Hintergrund ist der Verlust der alten kulturellen, politischen und religiösen Orientierungsmuster des 20. Jahrhunderts. Wir befinden uns in einer fundamentalen Transformation der Gesellschaft, weg von der Industriegesellschaft."

Er stellt die Geschichte und Gegenwart der europäischen Esskultur in den Mittelpunkt seiner heutigen Arbeit und hat die Professur für Vergleichende Kulturwissenschaft an der Universität Regensburg inne. Mit dem Thema "So essen wir 2020" wird er die Teilnehmer in die Zukunft entführen.

Hier sind alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung: IMF_Programm.pdf

NEU: Schon am Vormittag des ersten Kongresstages bietet das Öko-Institut e.V. in Kooperation mit der gv-praxis einen interessanten Workshop an. Das Thema: Weniger Fleisch auf dem Teller – wie kann der neue Trend umgesetzt werden. Zum Hintergrund: Der Anteil der Flexitarier wächst, die Anforderungen an die Gemeinschaftsgastronomie wachsen mit. Laut GV-Barometer sind 82 % der befragten Entscheider überzeugt, dass „eine Großküche verstärkt gesundes Essen anbieten und forcieren muss“. Der Workshop ist separat buchbar.

Das abendliche Get together: eine Barbecue-Party am wunderschönen Bodensee-Ufer –
lassen Sie sich überraschen. Wie immer powered by Nestlé Professional.

Anmeldungen ab sofort unter Martina.Reif@dfv.de


stats