Radisson SAS Palais Hotel Wien mit neuer Wellness-Oase

Im Fünf-Sterne-Radisson SAS Palais Hotel in Wien wurde Mitte November 2003 eine neue Wellness-Oase eröffnet: das Vendome-Floatarium-Center. Das 500 qm große Vendome-Floatarium-Center bietet unter anderem sieben qm große, schallisolierte Austernwannen (Floatarien), die in einem nach oben offenen Raum stehen. Erholungssuchende schweben dort während mindestens einer Stunde auf dem mit Naturkristallen angereicherten, körperwarmen Heilsole. Nebst dem Floatarium wird das Angebot der Wellness-Oase auch durch verschiedenste Massagen wie Shiatsu, Tuina, Ayurveda oder Lomi Lomi Nui ergänzt. Das Hotel verfügt über insgesamt 247 Zimmer und Suiten. Das Hotelrestaurant „Le Siècle“ gilt als Wiens erste Adresse für Fischspezialitäten. Ferner stehen den Gästen das Tages-Restaurant „Palais-Café“ im Wintergarten des Hotels und die stilvolle Bar „Bel Ami“ zur Verfügung.

stats