Rekordjahr 2011 für Joey’s Pizza

Das Unternehmen konnte zum 1. Mal die 100 Mio. € Umsatzgrenze überschreiten und schließt das Geschäftsjahr mit einem Gesamtumsatz von 109,5 Mio. € ab. Damit  wurde im Vergleich zum Vorjahr ein Umsatzwachstum von 16 % erzielt. Ein  außergewöhnlich erfolg-reiches Jahr 2011 für die beiden Geschäftsführer  Karsten Freigang und Friedrich Niemax von Joey’s Pizza.
Der umsatzstärkste Franchise-Geber im Pizza-Delivery-Bereich blickt auf ein besonderes Rekordjahr zurück. Die Umsatzsteigerung konnte durch zwei wesentliche Faktoren erreicht werden. Zum einen verzeichnete das Unternehmen in 2011 insgesamt 21 Neueröffnungen und zum anderen konnte auch auf der bestehenden Fläche ein Wachstum von 9 % erzielt werden.

Doch nicht nur die wirtschaftlichen Erfolgszahlen belegen eindrücklich den Erfolgskurs von Joey’s Pizza. Das Jahr war ebenso geprägt von zahlreichen Auszeichnungen, wie der Verleihung des F&C-Award Gold, der Auszeichnung Bestes System oder dem Erhalt des 'Goldenen Ei' durch die Tierschutzorganisation Compassion in World Farming.

„Wir werden auch 2012 dazu nutzen, das System Joey’s weiter zu verbessern und gemeinsam mit unseren Franchise-Partnern den Wachstumskurs fortzusetzen“, so Karsten Freigang und Friedrich Niemax.

F&C-Award Gold: Die Joey’s Pizza Service (Deutschland) GmbH ist das erste Franchise-System, dem es gelungen ist, diese Auszeichnung im dritten Jahr in Folge zu erhalten.
Joey’s Pizza wurde 1988 in Hamburg gegründet. Derzeit ist die Marke mit rund 130 Franchise-Partnern an über 190 Standorten (Stand Januar 2012) bundesweit vertreten, die ca. 5.000 Voll- und Teilzeitkräfte beschäftigen, darunter 130 Auszubildende.

www.joeys.de
 


stats