airberlin

Restaurantservice airgusto ausgebaut

Die Fluggesellschaft airberlin hat ihren Restaurantservice airgusto ausgeweitet. Seit dem 1. Februar 2017 ist airgusto zusätzlich auf allen Langstreckenverbindungen ab Düsseldorf sowie erstmals auf Flügen ab New York und Abu Dhabi verfügbar.
 
Im Oktober 2016 hatte airberlin den Restaurantservice auf Langstreckenflügen ab Berlin eingeführt. Laut Unternehmen, erfreut sich der Service rasant wachsender Beliebtheit bei den Fluggästen. Passagiere, die einen Langstreckenflug in der Economy Class mit airberlin gebucht haben, können inzwischen aus mehr als 20 Menüs von 17 verschiedenen Szenerestaurants wählen.
 
Um sicherzustellen, dass der Geschmack und die Textur der Speisen auch in 10.000 m Höhe qualitativ genauso überzeugen wie beim Restaurantbesuch in Berlin, Düsseldorf, New York oder Abu Dhabi, gelte der Qualität und Frische besonders hohe Aufmerksamkeit. Die Gerichte werden nach den Originalrezepten der Partner-Restaurants zubereitet und von Köchen abgeschmeckt, die auf das Catering für die Luft spezialisiert sind. Die flugtauglichen Menüs werden dann unter strengen Sicherheits- und Hygienestandards ins Flugzeug verladen und an Bord auf Porzellangeschirr serviert.
 
Auf Flügen ab Düsseldorf bringt zum Beispiel das Restaurant Menta Cucina Italiana italienisches Flair an Bord, das Restaurant Seoul verwöhnt Sie mit authentischer koreanischer Küche. Auf Flügen, die ab New York starten, können sich airberlin Passagiere den amerikanischen Burger von Burger Joint oder die Mac&Cheese der Macbar an Bord schmecken lassen. Auf Flügen ab Abu Dhabi verwöhnen die Restaurants Circo und Byblos mit toskanischen oder libanesischen Köstlichkeiten. Die Preise für die dreigängigen Menüs variieren zwischen 19 und 39 €.
 
Die Bestellung ist bis zwölf Stunden vor Abflug mithilfe der Buchungsnummer auf iFleat.com oder über die kostenfreie iFleat-App möglich. 
 
Auf Langstreckenflügen bietet airberlin regulär ein Full-Service-Konzept und serviert je nach Flugdauer bis zu zwei warme Mahlzeiten sowie kalte und heiße Getränke. Bei Vorbestellung sind auch zahlreiche Sondermenüs als kostenfreie Alternative zum regulären Essen an Bord verfügbar. Dazu gehören vegetarische oder vegane Menüs ebenso wie gluten- und laktosefreie Mahlzeiten, Speisen für Diabetiker, koscheres und muslimisches Essen oder Kindermenüs für Kinder ab zwei Jahren.
 
https://www.airberlin.com/

stats