Richtfest

RheinMain CongressCenter Wiesbaden setzt Maßstäbe

Das neue RheinMain CongressCenter (RMCC) soll mit Eröffnung 2018 als eines der modernsten und innovativsten Veranstaltungshäuser eine Führungsrolle in der Branche übernehmen – gerade wurde Richtfest gefeiert. Wer das Haus gastronomisch managen wird, steht bereits fest: Als Catering-Partner konnte die Kuffler Gruppe aus München gewonnen werden. Mit Eröffnung soll das RMCC auch technisch auf allerhöchstem Niveau sein, so dass Kunden und Veranstalter mit den neuesten und innovativsten Produkten auf dem Technikmarkt Maßstäbe setzten können.

Neben dem höchst flexiblen Raumangebot und dem einzigartigen Nachhaltigkeitskonzept spiegelt sich die Philosophie der Qualitätsführerschaft auch in der Auswahl der Dienstleister wider – hier setzt das RheinMain CongressCenter auf strategische und langfristige Partnerschaften.

Namhafter Gastronomie-Partner

Anfang des Jahres konnte bereits die renommierte Kuffler Gruppe aus München als Catering-Partner gewonnen werden. Die eigens für das Kongresszentrum gegründete Kuffler CC Gastro GmbH wird neben der Bewirtung mit neuartigen Konzepten, wie beispielsweise mobilen Theken, virtuellen Tickets und einem Chip-System, dem hohen Qualitätsanspruch und dem Innovationsverständnis des zukünftigen Veranstaltungshauses gerecht werden. Die international bekannte Marke mit Roland Kuffler an der Spitze sollen das RMCC und den Kongressstandort Wiesbaden weiter stärken, heißt es.

Beeindruckende Dimensionen

Das variable Raumkonzept des neuen für große Kongresse, Tagungen und Messen ausgelegten Centers wird Platz für insgesamt 12.500 Personen bieten. Im Erdgeschoss befinden sich zwei teilbare Hallen mit einer Fläche von 4.650 qm und 3.000 qm. Ein weiterer 2.400 qm großer Kongresssaal befindet sich im zweiten Obergeschoss. Fast 40 Break-outs und Logen stehen zusätzlich für Workshops, Pressekonferenzen o.ä. zur Verfügung.

Energieeffizenz und Funktionalität

Das neue Veranstaltungszentrum im Herzen von Wiesbaden überzeugt nicht nur mit seiner Lage und Architektur, sondern auch mit seiner umweltverträgliche Energieeffizienz. Erneuerbare Energien spielen dabei eine entscheidende Rolle

www.rmcc.de








stats