Richtiger Preis für Schulmilch gesucht

Immer weniger Grundschüler trinken in der Pause Milch. Auf Initiative des Bundesverbraucherministeriums wird nun an 500 nordrhein-westfälischen Grundschulen zwei Jahre lang Milch zu unterschiedlichen Preis ausgegeben, teilweise sogar kostenlos. Geprüft werden soll, ob der Milchkonsum vom Preis abhängt. Das Projekt heißt "Schulmilch im Fokus" und wurde am Dienstag in Köln gestartet. Landfrauen sollen die Kinder im Unterricht zudem über gesunde Ernährung aufklären.


stats