SV Event eröffnet 'Eleven' in Bern

Das 'Eleven' wird ab 30. Juli 2005 von der Stade de Suisse Gastro AG, Bern, unter dem Lead von SV Event geführt. SV Event bietet Dienstleistungen in der Event- und Erlebnisgastronomie an und gehört zu SV Schweiz. Das neue Stadionrestaurant mit Terrasse, Bar und Lounge ab 30. Juli ein breites Publikum mit seinem kulinarischen Angebot verwöhnen. Während dem Matchbetrieb werden die Spiele auf einer grossen Leinwand und über Plasmascreen übertragen. Von attraktiven Mittags-Menus, über die Happy hour, einen Table d’hôte bis hin zu Events: das Eleven hat einiges zu bieten. Während dem Matchbetrieb werden die Spiele auf einer grossen Leinwand und über Plasmascreens übertragen. Im Restaurant gibt es ein auf den Matchbetrieb ausgerichtetes Angebot. An der Bar werden lokale und internationale Biersorten angeboten. Auf der Terrasse gibt es Bratwürste und Bier 'to go'. Während der täglichen Happy hour täglich von 17.00 bis 19.00 Uhr begleiten exklusive Häppchen den Drink nach der Arbeit. Eine weitere Attraktion ist der Table d’hôte. An diesem einzigartigen, langen Tisch können bis zu 24 Gäste Platz nehmen und entspannt geniessen: vom Cocktail über das Diner bis zum Dessert.

Das Restaurant kann auch bereichsweise für bis zu 250 Personen für Events oder Bankette gemietet werden.

stats