SV Group und Hilcona befeuern SM-Sommermärchen der Fußballerinnen

Gemeinsam mit Hilcona macht die SV Group in ihren deutschen Restaurants Appetit auf die Weltmeisterschaft der Fußballerinnen. "Lattenknaller", "Golden Goal" und "Flankengott" heißen die Aktionsgerichte, die während der WM auf die Teller kommen.
Dahinter verbergen sich außergewöhnliche Pasta-Gerichte, die eine Brücke schlagen sollen zu den Austragngsorten der Fifa Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland. So verfeinert beispielsweise die "Abseitsfalle" die Bochumer Currywurst mit frittiertenRavioli, der Spielort Sinsheim wird durch Spinatspätzle "Greenkeeper" vertreten.

"In der Hilcona AG haben wir einen kreativen Partner gefunden, der unsere Ideen hervorragend umgesetzt hat", sagt Marketing-Referentin Carolin Artmann. Die Rezepturen wurden gemeinsam von Köchen der SV Group und der Hilcona AG erarbeitet. Ebenso die Motive zu den Aktionswochen, die männliche Fußballfans in rasender Begeisterung zeigen und das Thema Frauenfußball abseits von den üblichen Frauenmotiven, wie Pumps & Co präsentieren.

"Dies ist bereits die zweite gemeinsame Aktion mit der SV Group. Sie hat uns besondere Freude bereitet und zeigt, dass wir unsere Gerichte individuell auf die Kundenwünsche anpassen können", sagt Thees Möller, Key Account Manager Nord bei Hilcona. Die Aktion wird durch aufwändige Dekorationen in den Restaurants und ein Gewinnspiel für die Gäste begleitet.

www.sv-group.com



stats