SV Schweiz baut Event Catering aus

SV Schweiz, Marktleaderin in der Gemeinschaftsgastronomie, führte in ihrem Geschäftsfeld SV Event mit Dine&Shine eine neue Produktmarke ein. Dine&Shine bietet hochstehendes, innovatives Event Catering. Einen ersten großen Auftritt hat Dine&Shine an der Giardina Zürich vom 16. bis 20. März. Zudem ist Dine&Shine für das Catering der thunerSeespiele mit dem Musical Miss Saigon zuständig.



"Dine&Shine hat sich zum Ziel gesetzt, die Sprache des Anlasses aufzunehmen und das Catering mit Kreativität, Innovation und Flexibilität als stimmigen Teil eines Ganzen zu inszenieren. Und das auf der Basis sehr hohen qualitativen Standards", sagt Stephan Zuppinger, Operations Director SV Event.



In einer ersten Phase wird Dine&Shine vorwiegend Events im Großraum Zürich abdecken, wo eine Produktionsküche zur Verfügung steht. Bereits ab April steht in Thun eine zweite Produktionsküche zur Abdeckung der Region Mittelland bereit.



Um der Nachfrage nach asiatischer Küche in entsprechendem Dekor gerecht zu werden, wurde die Indochine Division gegründet. Zum einen wurde dazu eine Kooperation mit asiatischen Köchen eingegangen; zum anderen wurde das gesamte Dekor (Top Table und Accessoires) für die Indochine Division direkt aus Vietnam und dem asiatischen Raum importiert, um Authentizität zu garantieren. Die Indochine Division von Dine&Shine kommt an der 'Baselworld – Die Weltmesse für Uhren und Schmuck' vom 31. März bis 7. April erstmals zum Einsatz.



Vom 20. Juli bis 27. August wird Dine&Shine zudem für die kulinarische Inszenierung des Musicals Miss Saigon an den thunerSeespielen sorgen. Auch hier wird das Catering passend zum Thema in einem authentischen vietnamesischen Dekor angeboten.

www.dine-shine.ch

stats