SV Schweiz übernimmt Bädergastronomie

Das Restaurant Hallen- und Freibad Geiselweid wird ab sofort durch SV Schweiz geführt. Das Angebot für die Badegäste steht unter dem Leitspruch "frisch, gesund, gut und schnell". Dem Zeitgeist und dem Sportgedanken entsprechend ist das Rauchen nur im Freien, nicht aber im Restaurant erlaubt. SV Schweiz ist Marktleaderin in der Schweizer Gemeinschaftsgastronomie. Als Betreiberin der Gastronomie auf den Thunersee-Schiffen ist das Unternehmen bestens mit den Herausforderungen von Saisonbetrieben vertraut. SV Schweiz ist in Winterthur bereits gut vertreten als Exklusiv-Caterer der City Halle, als Betreiberin von acht Personalrestaurants und vier Mensen sowie als Produzentin der Mahlzeiten für die zweiunddreissig Winterthurer Kinderhorte.

stats