Internorga Startup Wettbewerb

Salt & Silver machen das Rennen

Siegreiches Heimspiel für Salt & Silver: beim Start-up Wettbewerb 2017 von Internorga und Leaders Club optierte das Fachpublikum mehrheitlich für das ungewöhnliche Konzept der Gastro-Gründer Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski aus Hamburg, das seine kulinarische Inspiration den Weltreisen der beiden verdankt.

In in einem packenden Finale am Internorga-Starttag mit Gastro-Experte Tim Mälzer obsiegten die beiden, per Green Card ins Finale gelangt, mit einer überzeugenden Performance gegen fünf Wettbewerber. 

Dafür gibt es ein Preisgeld von 10.000 €, gestellt von der ECE, sowie 40 Beratungsstunden von den Experten des Leaders Club. Außerdem kommen die Sieger in den Genuss der Teilnahme an den legendären Foodservice-Events im Rahmen der Internorga. 

"Gewinner des Gastro Startup Wettbewerbs zu sein, fühlt sich an wie ein Abflug auf die nächste Reise", so Johannes Riffelmacher.

Tim Mälzer unterstrich, dass alle Kandidaten mit ihren innovativen Ideen und viel Leidenschaft für ihr Konzept begeistert haben. "Auch wenn es heute Abend nur einen Sieger gibt, wird keiner leer ausgehen. Der Gastro Startup Wettbewerb ist ein Sprungbrett für alle Gastronomen mit einer guten Idee."

Der Wettbewerb wurde erstmalig zur Internorga 2016 aufgesetzt. Mehr als 50 Gastro-Neulinge aus ganz Deutschland sind dem Aufruf gefolgt und haben ihre Bewerbung eingereicht.

www.internorga.com

www.leadersclub.de


Salt & Silver


stats