Mövenpick-Konzern

Schöpfer und Rinck gehen

Doppelter Führungswechsel bei dem Schweizer Unternehmen Mövenpick in Adliswil. Bruno H. Schöpfer, Vorsitzender der Geschäftsleitung und Deligierter des Verwaltungsrates, legt sein Amt mit der Generalversammlung am 8. April 2003 nieder. Ab 9. April übernimmt Jörg Asshauer den Vorsitz der Geschäftsleitung der Mövenpick Holding. Asshauer ist seit über 20 Jahren in der Branche (Nestlé, Eurest/Compass Group). Bereits verabschiedet hat sich Martin Rinck, CEO Gastronomy International der Mövenpick Gruppe. Aufgrund der Verselbständigung der Bereiche "Verkehrsgastronomie" und "Bedienste Restaurants" wird die Position nicht neu besetzt. Beide Nachrichten kamen binnen zwei Tagen an die Öffentlichkeit. www.moevenpick.com



stats