Schon wieder Gold für vinzenzmurr

Großer Erfolg für vinzenzmurr: Erneut wurde das Unternehmen 2008 neben dem Bundesehrenpreis mit dem 'Preis der Besten in Gold' ausgezeichnet. Dieses Qualitätszertifikat erhalten nur Betriebe, die über fünfzehn Jahre ununterbrochen Spitzenleistungen bei den DLG-Qualitätsprüfungen erreicht haben. Carl-Albrecht Bartmer, Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft), überreichte die Urkunde im Rahmen der DLG-Lebensmitteltage in Bad Soden an vinzenzmurr-Geschäftsführer Alexander Brandl. Vinzenzmurr hält seit über 105 Jahren fest an seinen Qualitätsprinzipien und schlachtet täglich selbst. Die Philosophie von vinzenzmurr mit seinem eigenen zertifizierten Markenfleischprogramm 'Hofgut Schwaige' beginnt beim Bauern und endet in der Ladentheke mit den selbst hergestellten Fleisch- und Wurstwaren. Besonders die bayerischen Spezialitäten haben Bestnoten erhalten. www.vinzenzmurr.de Redaktion food-service vinzenzmurr, Alexander Brandl, Preis der Besten in Gold, DLG-Qualitätsprüfung



stats