Sechs neue Häuser im Portfolio

Die Emdener Hotelgruppe Upstalsboom Hotels + Freizeit GmbH expandiert. Das Portfolio soll in diesem Jahr um sechs Häuser wachsen, so dass das Unternehmen an insgesamt 56 Standorten vertreten ist. Mit der Ferienwohnanlage Upstalsboom Partner Amelander Paradijs in Ameland/Niederlande wächst Upstalsboom erstmals ins europäische Ausland. Neu dabei sind zudem das Drei-Sterne-Haus Upstalsboom Partner Hotel Amsterdam mit 40 Zimmern in Bad Zwischenahn sowie das ebenfalls im Drei-Sterne-Segment angesiedelte Upstalsboom Hotel Ahrenshoop in Ahrenshoop an der Ostsee (55 Zimmer). In Barlach-Stadt Güstrow gehört künftig das 71-Zimmer-First-Class-Haus Upstalsboom Partner Hotel Stadt Güstrow zur Hotelgesellschaft. Des Weiteren wird das Upstalsboom Appartementhaus Atlantik in Kühlungsborn von Upstalsboom betrieben. Im Mai dieses Jahres soll zudem die Vier-Sterne-Anlage Ferienwohnungen Villa Seefrieden in Sellin auf Rügen an den Start gehen.




stats