Sodexho bietet Genuss mit gutem Gewissen

Sodexho, einer der weltweit führenden Anbieter für Gemeinschaftsverpflegung und Dienstleistungen unterstützt vom 7. bis 9. November 2006 die Naturschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) bei ihrer Aktion „Big Ocean – jetzt die Zukunft verantworten“. Sie findet in allen teilnehmenden Betriebsrestaurants sowie Senioren- und Gesundheitseinrichtungen statt. Die begrenzte Verfügbarkeit des Nahrungsmittels Fisch hat in den letzten Jahren weltweit zu einer Überfischung geführt. So sind nach Angaben von WWF 75 Prozent der kommerziell genutzten Bestände bis an die Grenzen befischt. Eine ernst zu nehmende Bedrohung für Mensch und Umwelt! Sodexho unterstützt den WWF nun dabei, einer nachhaltigen Meeresfischerei in Europa Schritt für Schritt näher zu kommen. „Den innerhalb der Aktion empfohlenen Fisch haben wir jetzt in unserem Einkaufskatalog gelistet, damit wir ihn auch über den Zeitraum hinaus anbieten können. Im Rahmen unserer gemeinsamen Aktion werben wir darüber hinaus in den teilnehmenden Restaurants mit Flyern und versorgen die Gäste mit wertvollen Informationen. Wir hoffen damit, viele Menschen für das Thema, gerade im Bezug auf ihre eigene Kaufentscheidung, sensibilisieren zu können. Schließlich wollen wir alle auch in Zukunft Fisch mit gutem Gewissen genießen“, erklärt Andreas Krüger, Direktor Marketing von Sodexho Catering und Services. Sodexho sieht sich einer gesellschaftlichen Verantwortung verpflichtet und engagiert sich auch in weiteren Aktionen: „In Deutschland unterstützen wir beispielsweise auch den Bundesverband Deutsche Tafel e.V.“, ergänzt Krüger.

stats