Pizza Hut

Spendentag für Flüchtlingskinder

Unter dem Motto 'Give something back' findet am 10. Oktober 2015 in 48 Pizza Hut-Restaurants deutschlandweit der große Pizza Hut-Spendentag statt. Wie schon in der Vergangenheit engagiert sich Pizza Hut als Unternehmen regelmäßig für notleidende Menschen: So wurde in den vergangenen Jahren erfolgreich der World Hunger Relief gemeinsam mit dem Mutterkonzern YUM Brands! auf internationaler Ebene unterstützt.
Aus aktuellem Anlass entschloss sich Pizza Hut Deutschland in diesem Jahr, gezielt minderjährigen Flüchtlingen und Kindern aus Flüchtlingsfamilien zu helfen, die derzeit besondere Not leiden. Am anstehenden großen Pizza Hut-Spendentag 'Give something back' geht daher für jede verkaufte Pizza 1 € direkt an SOS-Kinderdorf e.V. So unterstützt jeder Gast an diesem Tag mit dem Kauf seiner Lieblings-Pizza die wertvolle Arbeit des Vereins, der sich besonders für notleidende Kinder und Jugendliche einsetzt.

Darüber hinaus organisieren zahlreiche Mitarbeiter der teilnehmenden Restaurants eigene lokale Spendensammelaktionen, um den Gesamtbetrag nochmals zu erhöhen. Auch Dienstleister, Lieferanten und Partner beteiligen sich, um gemeinsam eine möglichst hohe Spendensumme für den guten Zweck zu erreichen.

Pizza Hut verpflichtete sich, den gesammelten Spendenbetrag komplett und unbürokratisch an SOS-Kinderdorf e.V. zu übergeben, damit die Gelder schnell dort eingesetzt werden, wo sie gebraucht werden.


www.pizzahut.de



stats