Staraufgebot beim 1. Zurheider Gourmet Festival


Showkochen vor ungewöhnlicher Kulisse begeistert mehr als 1.200 Gäste. Alfons Schuhbeck servierte den Besuchern unter anderem geschnetzeltes Hähnchenfleisch mit frischem Gemüse und Reis und Johann Lafer präsentierte feinste Eiskreationen aus Zitrone mit Basilikum oder Schokolade mit Chili.
 
Gemeinsam mit sechs Winzern und einem Cocktail-Weltmeister sorgten sechs Fernsehköche für erstklassige Stimmung. Ein kulinarischer Höhepunkt jagte den nächsten und ließ Genießerherzen höher schlagen. Die Gäste staunten, probierten und genossen das berauschende Fest für die Sinne.
 
Am vorvergangenen Sonntag (12.09.) hat das Zurheider Gourmet Festival in Düsseldorf-Reisholz, organisiert vom Edeka Frischecenter, Premiere gefeiert. Ungewöhnlich und einmalig für ein Gourmet Festival war das Ambiente: ein Edeka-Markt bot die etwas andere Kulisse für das Event.
 
Und auch die Promiköche, wie Martin Baudrexel, zeigten sich angetan: „Es war ein Riesenspaß, hier zu kochen. Die Atmosphäre war toll und ich denke, allen hat es geschmeckt.“
 
Wichtig zu wissen: Die Edeka-Märkte des Unternehmers Heinz Zurheide gehören mit zu den Besten in Deutschland. Für Fachleute sind sie Pilgerplätze – auch in Sachen gastronomisches Angebot im Einzelhandelsumfeld.
 
www.frischecenter-zurheide.de
 



stats