Starbucks - in Österreich mit Schweizer Bon appétit Group

Ab Dezember 2001 wird die Wiener Kaffeehaus-Kultur um eine globale Marke reicher sein: Starbucks. Nach dem äußerst erfolgreichen Start der Marke in der Schweiz (März 01/aktuell 3 Stores/Frequenz und Durchschnittsbon weit über Erwartungen) tritt in Österreich jetzt dieselbe Joint venture-Partnerschaft an. Austrian Star ist ein gemeinsames Unternehmen von Starbucks Coffee Company (19,5 %) und Bon appétit Group (80,5 %). Mit dem Markteintritt in das zweite Land Kontinentaleuropas erweitert man die erfolgreiche Schweiz-USA-Zusammenarbeit.

Im 1. Geschäftsjahr will Austrian Star im Großraum Wien rund 1 Dutzend Starbucks Coffeehouses eröffnen. Die Unternehmung wird geleitet von Franz Holzschuh, der mehr als 10 Jahre in führenden Positionen der internationalen Gastronomie tätig war.

Weltweit zählt Starbucks aktuell mehr als 4.300 Coffeeshops, davon gut 200 auch in Großbritannien.

www.starbucks.com

Nasdaq: SBUX
stats