Starbucks – 28% Umsatzplus in den letzten 3 Monaten

Die Starbucks Corporation (Nasdaq: SBUX), Seattle, veröffentlichte Rekordumsätze und Erträge für die letzten 13 Wochen des Jahres 2003 (bis 28.12.). In Starbucks Fiskaljahr- Rechnung entspricht dieser Zeitraum dem ersten Quartal 2004. Die Coffeebar-Marke erlöste weltweit in diesem Zeitraum $1,3 Mrd. verglichen mit $1 Mrd. zur selben Zeit im Vorjahr. Der Profit stieg um sage und schreibe 41,4% auf $110,8 Mio. Das riesige Plus kam von exzellenten Promotions in der Weihnachtszeit. Außerdem impliziert das natürlich die Eröffnung von 670 neuen Stores in den letzten zwölf Monaten. Die Umsätze auf vergleichbarer Fläche seien in diesem Quartal um rund 10% gestiegen, heißt es (die beste Entwicklung der Same-store sales seit 1992). Wohlgemerkt, die Zahlen beziehen sich überwiegend auf USA, denn dort stehen 5.400 der insgesamt 7.500 Stores.

www.starbucks.com

stats