Starbucks meets Stuttgart

Das erste schwäbisches Coffee House eröffnet im Sommer 2005 in der Königstraße 44. Das Starbucks befindet sich voraussichtlich ab Juni in einem historischen Gebäude in unmittelbarer Nähe zum Alten und zum Neuen Schloss und hat ein ebenerdiges 165 qm großes Ladenlokal mit Außenterrasse.



Im Mai 2002 eröffneten die ersten beiden deutschen Starbucks Filialen in Berlin. Inzwischen gibt es insgesamt 37 Starbucks Coffee Houses in vielen deutschen Großstädten.



Starbucks Coffee Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Starbucks Coffee Company, dem weltweit führenden Anbieter, Röster und Vermarkter von Spezialitätenkaffee. In mehr als 8.500 Coffee Houses in 37 Ländern der Welt bietet Starbucks seinen Gästen die typische Starbucks Experience: Kaffee und Kaffeespezialitäten von höchster Qualität, ein einladendes Ambiente sowie einen perfekten Service.

www.starbucks.de

stats