eat&Style

Start in Hamburg, Finale in Stuttgart

Zum neunten Mal öffnet die eat&Style ab Oktober wieder ihre Tore für alle Food-Fans und Brancheninsider. Mehr als 400 Aussteller, Markenpartner und Sponsoren haben sich bei dem Veranstalter, Fleet Events aus Hamburg, angemeldet und präsentieren ihre Produkte oder beteiligen sich an Kochshows, Workshops und ähnlichen Aktionen.
Der Besucherrekord aus dem vergangenen Jahr mit 110.000 Food-Fans soll in diesem Jahr gebrochen werden.

eat&STYLE hat einen Mix aus Food-Themen kreiert, die jedes Jahr Foodies jeweils drei Tage lang nach Hamburg, Köln, München, Berlin und Stuttgart ziehen.

Die Termine
3.-5. Oktober: Schuppen 52, Hamburg
24.-26. Oktober: Koelnmesse, Köln
31. Oktober-2. November: Zenith die Kulturhalle, München
14. November-16. November: Station Berlin, Berlin
21.-23. November: Messe Stuttgart, Stuttgart

Foto: Guido Schröder


www.eat-and-style.de


stats