Steigenberger Strandhotel Zingst am Start

Das Steigenberger Strandhotel Zingst hat am 1. Juni seine ersten Gäste empfangen. Das 121-Zimmer-Hotel liegt direkt an der Strandpromenade im Herzen des Ostseebads Zingst und verfügt über einen 1400 Quadratmeter großen Wellness-Pavillon mit Innenpool und Whirlbucht, Saunalandschaft, Solarien sowie Fitness-, Beauty- und Massageeinrichtungen. Für die Inneneinrichtung zeichnet die Designerin Anne Maria Jagdfeld verantwortlich. Ihre Kreationen stehen für luxuriösen, zeitlosen Stil, eine Mischung aus klassischen Formen und modernen Entwürfen. Jagdfeld hat bereits im Hotel Adlon in Berlin und im Grand Hotel Heiligendamm die Inneneinrichtung betreut. Tagungsgästen stehen zwei Konferenzräume im gegenüberliegenden Steigenberger Aparthotel Zingst sowie ein Tagungsraum für bis zu 70 Personen im benachbarten Kurhaus zur Verfügung. Zeitgemäße, leichte Küche mit mediterranen Einflüssen sowie heimische Klassiker erwarten die Gäste im Restaurant Nautilus. Die hoteleigene Oyster Bar bietet Sea-Food, und in der Lobby mit Kamin werden Kuchen und Snacks gereicht. Das Steigenberger Strandhotel Zingst ist das zweite Haus der Frankfurter Hotelgruppe auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst.

stats