Stockheim Catering Hamburg eröffnet 'Das Schiffchen'

Ab März 2011 wird die durch kosmopolitische, moderne Architektur geprägte Hamburger HafenCity um ein Stück Gemütlichkeit reicher: Dann eröffnet die Stockheim Catering Hamburg GmbH das Restaurant 'Zum Schiffchen' im Herzen des neuen Stadtteils, im Centurion Commercial Centre, Großer Grasbrook 9.
Ein zentraler Tresen und ein angrenzender Loungebereich mit passenden Sitzgelegenheiten laden dazu ein, das Restaurant nicht nur zum Essen, sondern auch nur für ein kühles Bier zu besuchen.

Bei seinem Speisenangebot legt das Restaurant den Fokus auf traditionelle Brauhausküche und regionale Speisen. Deftige Suppen, Fisch, Geschnetzeltes, Haxe, verschiedene Kartoffelgerichte und hanseatische Spezialitäten wie Pannfisch, Labskaus oder Rote Grütze werden auf der Karte stehen.

Alexander Walter, Geschäftsführer von Stockheim Catering Hamburg, erläutert: „Unsere Intention ist es, mit diesem neuen Restaurant eine Lücke in der HafenCity zu schließen."

Stockheim (mit Unternehmenssitz in Düsseldorf) ist 2011 seit 5 Jahren in Hamburg und "jetzt auch richtig hier angekommen".

Das Restaurant verfügt über 120 Innenplätze sowie 28 zusätzliche Sitzgelegenheiten am Tresen und in der Lounge. Darüber hinaus gibt es eine große, angrenzende Außenterrasse mit 80 Plätzen.

Mit dem 'Schiffchen' adaptiert Stockheim Hamburg ein Konzept, das mit dem Düsseldorfer Original bereits auf eine nahezu vierhundertjährige Tradition zurückblicken kann und sich dort mit seiner aufeinander abgestimmten Mischung aus besonderer Atmosphäre, authentischer Einrichtung und regionaler Küche großer Beliebtheit erfreut. 'Zum Schiffchen' versteht sich dabei als ein vom eigentlichen Catering-Geschäft komplett losgelöstes Konzept, das Restaurant wird eigenständig geführt und vermarktet.

www.stockheim.de



stats