Branchen-Umfrage

Studenten der Hochschule Heilbronn bitten um Mitwirkung

Die Studierenden des Studiengangs Hotel- und Restaurantmanagement der Hochschule Heilbronn führen eine Umfrage zur Entwicklung und zur Zukunftsvorbereitung der Hotellerie und Gastronomie durch und bitten Profis der Branche um ihre Mithilfe.
Betreut durch Prof. Dr. Markus Zeller, geht es bei dem Projekt um eine Befragung zur Vorbereitung auf das 8. Heilbronn Hospitality Symposium am 12. Oktober dieses Jahres, bei dem die Ergebnisse präsentiert werden. Ganz genau lautet das Thema: 'Beyond 2020: Hotellerie und Gastronomie zwischen positiven Umsatzentwicklungen und potentiellen Risiken und Krisen'.

Die Bearbeitung des Fragebogens nimmt lediglich etwa 10 Minuten in Anspruch. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig. Es ist garantiert, dass alle angegebenen Informationen ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken dienen. Alle Angaben werden anonym und vertraulich behandelt und können nicht auf die Person des Antwortenden zurückgeführt werden.

Hier geht’s direkt zum Umfrage: http://keyingress.rz.hs-heilbronn.de/goto/symposium

Die Umfrage endet am Freitag, 2. Juni 2017, 00:00 Uhr. Unter allen Teilnehmern werden als Dankeschön 10 x 2 Karten für das 8. Heilbronn Hospitality Symposium verlost. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer den Ergebnisbericht der Untersuchung.

Fragen beantworten Erika Wolf (e.rikawolf@yahoo.de), Jasmin Knörzer (jasminknoerzer@gmx.de) oder Prof. Dr. Markus Zeller (markus.zeller@hs-heilbronn.de).

www.hs-heilbronn.de




stats