Studentenwerk Schleswig-Holstein serviert Nahrung fürs Gehirn

Das Studentenwerk Schlesweig-Holstein bietet in seinen Mensen künftig ein regelmäßiges Angebot von "Brainfood". Die ersten Wochen zeigen: Die leichte Kost, die Konzentration sowie Denk- und Merkfähigkeit unterstützen soll, wird von den Gästen sehr gut angenommen.
Mit den leichten Brainfood-Gerichten, die sowohl Fisch und Fleisch bieten aber auch vegetarisch sein können, möchte die Hochschulgastronomie des Studentenwerks zeigen, dass gesundes Essen vielseitig ist und gut schmeckt. Brainfood-Gerichte sollen Langzeitenergie für optimale Leistungen liefern. Hochwertige Eiweiße und essentielle Fettsäuren sorgten für eine gute Informationsweitergabe im Gehirn, heißt es im begleitenden Info-Flyer.

Bei der Optimierung eigener Rezepte und der Auswahl neuer Gerichte ließt sich die Hochschulgastronomie wissenschaftlich unterstützen. Die Rezepte werden mit kennzeichnungsfreien Zutaten zubereitet, bieten viel frisches Gemüse und sind leicht verdaulich. Die besten Gerichte werden jetzt mit dem Brainfood-Logo versehen landesweit angeboten.

http://studentenwerk-s-h.de



stats