Alltagsathleten

Subway weitet Engagement bei Stadtläufen aus

Subway unterstreicht seine Unterstützung für einen aktiven Lebensstil und sucht Leute, die jede Gelegenheit nutzen, um Bewegung in ihren Tagesablauf zu bringen – die so genannten Alltagsathleten. Parallel dazu weitet die Sandwich-Kette ihr Sponsoring bei den Stadtläufen von SportScheck und BMW aus. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen erneut die sieben Subs mit unter 6 g Fettgehalt und weniger als 300 Kalorien im Subway-Angebot.
Im Rahmen des Sponsorings aller 20 Stadtläufe von SportScheck und BMW sucht der Sandwich-Spezialist bereits zum zweiten Mal die Subway Alltagsathleten. Regionale Radiopartner rufen in 15 Städten dazu auf, Alltagsathleten-Ideen einzureichen. Als Gewinne winken Freistarts bei den Stadtläufen, Sub-Platten und die Teilnahme am Aktionsfinale in Essen mit einem exklusiven Training mit 800 m Olympiasieger Nils Schumann.

Die groß angelegten Radiokooperationen sind für Subway in dieser Form neu und unterstützen neben der Markenpositionierung als frische Fast-Food-Alternative auch konkret die Restaurants und Franchisepartner in den jeweiligen Regionen.

Bei den Stadtläufen ist Subway unter anderem mit Werbemitteln am Streckenrand vertreten; für sommerliche Stimmung sorgen die Subway Sambabands, die den Läufern kurz vor dem Ziel einheizen. Alle Kinderläufer beschenkt die Marke mit Muppets-Taschen, die es sonst nur im Kids‘ Pak in den bundesweit rund 600 Restaurants gibt. Und damit die hungrigen Läufer nach dem Wettkampf auch wissen, wo sie ohne Reue genießen können, sind alle Subway-Stores der Region auf dem Streckenplan verzeichnet.

„Unser Plan, mit der Marke Subway einen aktiven Lebensstil zu fördern, geht mit dem Sponsoring und der Alltagsathleten-Kampagne zu einhundert Prozent auf – das haben wir schon im letzten Jahr beim Pilotprojekt gesehen,“ so Gordon Faehnrich, Marketingleiter bei Subway. Dies sei auch der Grund, aus dem man sich entschieden habe, größer bei den Stadtläufen einzusteigen. „Mit den beiden Kooperationen treiben wir die Positionierung als frische Alternative im QSR-Segment einen gewaltigen Schritt voran und besetzen das Themenfeld ‚aktiver Lebensstil‘.“

www.subway-sandwiches.de



stats