Tialini Nummer 3 eröffnet in Karlsruhe

Ende 2012 ging Ex-Porsche-Chef Wendelin Wiedeking begleitet von großem Medieninteresse in Ludwigshafen mit seinem italophilen Gastro-Konzept tialini an den Start. Jetzt verkündete das Unternehmen Standort und Eröffnungstermin für das dritte Outlet: Im Herbst wird tialini Nummer 3 im neu entwickelten Karlsruher City Park eröffnen.

Das Restaurant wird im Erdgeschoss des Park Plaza, einem der neuen Bürogebäude, eingerichtet. Es wird im Innenraum rund 160 Plätze bieten. Auf der Terrasse, die sich zwischen City Park und Ludwig-Erhard-Allee erstreckt, sind derzeit knapp 140 Plätze geplant. Mit dem Restaurant entstehen auch rund 35 neue Arbeitsplätze, vom Koch über den Pizzabäcker bis zur Servicekraft.

„Mit der Lage am City Park sind wir sehr zufrieden“, sagt tialini-Geschäftsführer Wolfgang Otten. „Mit 2.800 Wohnungen und vielen Firmen in der unmittelbaren Umgebung sprechen wir sowohl junge Familien wie auch Geschäftsleute an. Sie finden auch in Karlsruhe alles, was tialini ausmacht: Frische und Qualität, freundlicher Service, ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis und eine modern-rustikale Atmosphäre“, so Otten.

Das erste tialini eröffnete Ende Dezember 2012 in Ludwigshafen, die Nummer 2 soll im Juli in Stuttgart starten. Mittelfristig will Wiedeking rund 20 Outlets deutschlandweit ans Netz bringen. Kulinarisch fokussiert tialini auf die italienischen Bestseller: Pizza (25 Sorten, 6,50-13,50 €, 40 cm Durchmesser), Pasta (11 Varianten, 5,90-10,90 €, 500 g/Portion) und Ofengerichte (7, 8,50-9,90 €), dazu Antipasti (ab 1 €), Salate, eine Suppe und Desserts.

www.tialini.com

stats