Top 50 Spitzenköche in Frankfurt bekocht

Bereits zum zweiten Mal hat der Busche Verlag, der unter anderem den Gourmetführer „Schlemmer Atlas“ herausgibt, die 50 besten Köche Deutschlands zu einem geselligen Abend mit Zeit zum Austausch und Fachsimpeln beim gemeinsamen Dinner in den Airport Club in Frankfurt am Main eingeladen. Die Resonanz in diesem Jahr zeigt: Der „Busche Branchentreff Top 50 Köche“ hat sich als feste Größe im Terminkalender der Spitzenköche behauptet. Von Sven Elverfeld aus dem Ritz-Carlton in Wolfsburg, Jörg Glauben vom Romantik Hotel Landschloss Fasanerie in Zweibrücken über Thomas Martin, Louis C. Jacob in Hamburg, und Holger Bodendorf vom Landhaus Stricker auf Sylt, bis hin zu Heinz Winkler, Residenz Winkler in Aschau, und Johann Lafer von der Stromburg versammelten sich bis auf wenige Ausnahmen die Top 50 in Frankfurt und überließen ihre Küche ihrem Team vor Ort.



Die Küche im Airport Club wurde von Mario Lohninger, der sonst im Bed-Restaurant im Cocoon Club in Frankfurt am Main euroasiatische Küche Fusion Cuisine serviert, in Beschlag genommen. Hier galt es, für Deutschlands Spitzenköche kulinarische Highlights zu zaubern, die Lohninger in Zusammenarbeit mit Eckart Witzigmann kreiert hatte. Das überzeugende Menu:
  • Ballett vom Amuse bouche: Cornetto, Büsumer Krabben & Gurkensorbet, Lardo Ravioli, Gänseleberpulver
  • Ein Stunden Bio Ei & Frühlingssalat
  • „Miso Lachs“ & Orangenmarinade
  • Hochgebirgs Käseravioli „Kärntner Schlutzkrapfen“, Schwammerl & Spargel
  • Ochsenbackerl Gulasch & Topfenspätzle
  • Carpe Diem „surprise“
  • Salzburger Nockerl, Mohnbananen & Rumeis
Ziel des Gastgebers ist es, die Kochelite zusammenzuführen und der weißen Zunft den Austausch unter Kollegen über kulinarische Trends und Visionen zu ermöglichen.



Die Top 50 Köche sind nach dem Schlemmer Atlas Punktesystem ausgewählt worden. Als Zeichen für die Aufnahme in die Riege der Top 50 Köche 2005 haben die anwesenden Köche von Johannes Großpietsch, Geschäftsführer der Busche Verlagsgesellschaft, und Hans Böddicker, Cheftester des Schlemmer Atlas, eine Urkunde sowie eine individualisierte Kochjacke aus dem Hause Chef Collection überreicht bekommen.

stats