25. IMF

Trendforscherin Lola Güldenberg in Lindau

Beim 25. Internationalen Management-
Forum der Gemeinschaftsgastronomie on stage:
Die Berliner Trendforscherin Lola Güldenberg. Die internationale Referentin beschäftigt sich seit Jahren mit Zukunftsthemen.  Ihr spanendes Thema: Trend Check 3.0.


Zum Jubiläumskongress haben sich bereits über 230 Fachleute angemeldet. Die Top-Resonanz zeigt: Das Internationale Management-Forum für Gemeinschaftsgastronomie & Catering (IMF) hat sich zu einem anerkannten internationalen Branchen-Treffen für die Top-Enscheider entwickelt.

In zweieinhalb Jahrzehnten gelang es, eine hochkarätige Plattform zu schaffen, um die Entwicklungen des Marktes in einem jährlichen Forum zu analysieren. Initiator Burkart Schmid, der die Veranstaltung moderieren wird: "Alle Themen sind primär zukunftsgerichtet und hochaktuell. Dazu zählt auch eine länderübergreifende Umfrage."

Hier das Programm der Jubiläumsveranstaltung im Detail:

16. Juni 2015



Get together zum Warmreden auf der GV Mall

Begrüßung mit Rückblick 25 Jahre I M F

1. Fachlicher Zukunftsblick - Ergebnisse einer Exklusiv-Umfrage
  • Wo und wie die Branche neues Profil gewinnt
  • Brisanzbarometer – was sind die zukünftigen Treiber & Bremser
Burkart Schmid, Chefredaktion gv-praxis, Frankfurt am Main

2. Der Zukunfts-Code für erfolgreiche Betriebsgastronomie
  • Erfolgstool Mehr-Caterer Strategie
  • Ein Campus – fünf Partner – 4.000 Menüs täglich
Philippe M. Ingold, Novartis Business Services, Basel (CH)

Pause: Reden, Essen & Trinken

3. Fit or Fun? – Gesundheitskonzepte im Vergleich
  • Was gesunde Foodlinien der Eigen- und Fremdregie servieren
  • Analyse von Anspruch und Lösungen
Ekkehart Lehmann, K&P Consulting, Düsseldorf

4. Trend Check 3.0
  • Wie wir in Zukunft leben – und was wir essen
  • Ein Ausblick auf den Konsumenten  von morgen
Lola Güldenberg, Agentur für Trendforschung, Berlin

18.30 Uhr: Jubiläumsparty ‚25 Jahre IMF‘ auf der MS Voralberg
powered by Nestlé Professional


17. Juni 2015

5. Die Führungsphilosophie der Zukunft
  • Zuwendung und Begeisterung statt Leistungsdruck und Stress
  • Die Beziehungserfahrung entscheidet
Beat Krippendorf, Dozent für strategisches und operatives Dienstleistungsmarketing und Persönlichkeitsbildung | ibk+partner, Bern (CH)

Pause: Reden, Essen & Trinken

6. Die Zukunft vorausdenken
  • Einflussfaktoren und Modelle für die Gastronomie der Zukunft - ein Praxisbeispiel
Ulrike Zädow, Sodexo, Rüsselsheim

7. Von der Panne zum Fortschritt – von der Symbiose zur Kooperation
  • Wie wir im Geschäftsleben von der Natur lernen können
Dr. Jörg Zittlau, Wissenschaftsjournalist und erfolgreicher Buchautor, Bremen

13.30 Uhr Forum-Finish: Reden, Essen & Trinken

(Programmänderungen vorbehalten!)

Die Veranstaltung richtet sich an: Führungskräfte im Verpflegungsbereich von Unternehmen, Krankenhäusern, Heimen und Hochschulen, Führungskräfte aus Catering- und Vending-Unternehmen, Manager aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie der Technik- und Zulieferindustrie, Fachplaner und Unternehmensberater.
  • Kosten | Anmeldung: 575 € für GV/Catering-Unternehmen bzw. 645 € für Zuliefer-Industrie und Consultants.
  • Hohe Rabatte für 2, 3 und mehr Personen eines Unternehmens (gilt nicht für Zuliefer-Industrie und Consultants): 431 € (2. Person) und 374 € (ab 3. Person)
Wir laden Sie ein, Teil dieses Netzwerkes zu werden und von dem exklusiven Austausch mit Experten zu profitieren! Anmeldung bitte an: martina.reif@dfv.de

Hier das komplette Programm IMF_Programm_2015.pdf


stats