CentrO Oberhausen

Turtle Bay eröffnet 2. Restaurant in Deutschland


Rum, Reggae und Jerk: An der CentrO Promenade in Oberhausen eröffnet die von karibischen Strandbars inspirierte britische Kette Turtle Bay Ende Juli ihren zweiten deutschen Standort. Das Bar-Restaurant mit dem 'Caribbean Social'-Flair bietet 170 Innenplätze und weitere 170 auf zwei Terrassen.

Zu der Konzeptidee verhalfen Gründer Ajith Jayawickrema ein Urlaub auf Barbados und ein ausgiebiger Aufenthalt in der Strandbar Victor’s Surfside. Vom karibischen Lebensstil inspiriert, eröffnete er etliche Karibikreisen später in Großbritannien sein erstes Turtle Bay. Seit 2011 ist die Turtle-Bay-Family auf 40 Standorte in UK angewachsen.

2016 dann kam, durch den Erfolg der Formel ermutigt, der Schritt nach Germany. Gemeinsam mit Deutschland-Chef Alexander Gausmann eröffnete Jayawickrema Anfang Dezember das erste Turtle Bay in Dresden.

„Ich kenne die deutsche Kultur von zahlreichen eigenen Reisen, und auf mich wirken Deutsche immer sehr offen für neue Ideen und kulinarische Abenteuer. Daher eröffnen wir jetzt nach und nach karibische Inseln mitten in Deutschland. Für uns alle ist das ein spannender Schritt, und ich freue mich auf Oberhausen als zweiten Standort“, so Jayawickrema.

Das Herzstück der Restaurants bildet stets eine große Bar, umgeben von einem bunten Lounge-Bereich und einer offenen Küche, wo authentische karibische Gerichte wie Okra Ladies‘ Fingers oder Blue Mountain Ziegen-Curry, Gedämpfter Fisch West Indian Style oder Spezialitäten wie das Jamaika Jerk-Hühnchen zubereitet werden – vor der Zubereitung stundenlang in würzig-scharfer Marinade (Jerk) eingelegt.

Ein Großteil der Design-Elemente stammt aus der Karibik selbst, komplettiert wird das Caribbean Feel - was sonst - durch Reggae-Hintergrundmusik.

50 Jobs wird das Oberhausener Turtle Bay in Management (derzeit in London und Dresden geschult) und Team (noch nicht ganz komplett) neu schaffen. Die Öffnungszeiten künftig: täglich von 11.30 Uhr bis Mitternacht – je nachdem auch mal länger, kündigt Alexander Gausmann an. Weitere Objekte in Städten wie Braunschweig, Köln oder Leipzig sollen folgen, so der Deutschland-Chef von Turtle Bay.

#VT_full#
www.turtlebay-restaurants.de


Meldung aktualisiert am 23.6.2017




stats